Ausbildung

„Man kann nicht nicht kommunizieren“ (Paul Wazlawik)

Was bedeutet das? Jeder von uns ist im ständigen Austausch mit seiner Umwelt, mit anderen Menschen, mit Tieren, Pflanzen usw. Wir senden und empfangen ununterbrochen, meist jedoch unbewusst. Wer kennt nicht das Phänomen, dass man an einen Menschen denkt und plötzlich klingelt das Telefon und am anderen Ende ist dieser Mensch. Zufall? Du denkst: „Ach, ich könnte mal mit dem Hund gehen“, drehst dich um und dein Hund steht schon an der Tür. Noch ein Zufall?

Für diese Art der telepathischen Kommunikation gibt es in unserem Alltag zig Beispiele. Aber geht das auch ganz bewusst, indem ich mich telepathisch mit meinem Tier verbinde und ihm so Fragen stellen und mehr über das Tier erfahren kann? Die Antwort ist JA. Und Du kannst das lernen!

Mein Ausbildungsangebot für Dich:

Basiskurs Tierkommunikation

Die ersten Schritte lernen: Mehr erfahren

Aufbaukurs Tierkommunikation

Wahrnehmen mit allen Sinnen: Mehr erfahren

Übungstage Tierkommunikation

Zum Üben und Festigen: Mehr erfahren

Energie-Seminar

Entdecke den Heiler in Dir: Mehr erfahren

Übungsabend Energie

Vertiefe Deine Kenntnisse: Mehr erfahren